Keine Ursache für üblen Geruch in Todtmoos gefunden

Wie in der Badischen Zeitung vom 29.09.2018 schon zu lesen war, hat die Feuerwehr Todtmoos
keine Ursache für die Geruchswolke, die am Freitagmorgen über Todtmoos zog, gefunden.

Die Todtmooser Feuerwehr war am Freitagmorgen mit 15 Mann im Einsatz, um die Quelle
ausfindig zu machen, die für den übelriechenden Geruch in Todtmoos gesorgt hat.
Auch die Waldshuter Feuerwehr, die mit einem speziellen Fahrzeug angerückt war,
das verschiedene Arten Gas identifizieren kann, konnte nichts ermitteln.
Die ins Tal eintreffenden Sonnenstrahlen haben laut Auskunft des Feuerwehrkommandanten
Ernst gegen halb elf für die Auflösung der ominösen Wolke gesorgt.