Zurückschneiden von Hecken, Bäumen und Sträuchern

Da in einigen Bereichen im Ort Sträucher und Bäume an Straßen und Gehwegen in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen, möchten wir die Anlieger bitten, ihre Hecken, Sträucher und Bäume entlang von Straßen zu überprüfen und
gegebenenfalls die überhängenden Äste und Sträucher zurück zu schneiden.
Äste, die in den Straßenraum hineinragen, können einerseits zu Sichtbehinderungen der Verkehrsteilnehmer führen, andererseits können auch Schäden an Fahrzeugen entstehen, für die der Grundstückseigentümer haftbar gemacht werden kann.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit dürfen wir daher alle Grundstückseigentümer – auch in ihrem eigenen Interesse - bitten, die erforderlichen Auslichtungen ihrer Bäume und Sträucher vorzunehmen.
Bitte beachten Sie dabei auch, dass Hecken bis zur Grundstücksgrenze zurück geschnitten werden müssen.