Stützmauer an der L 151 bei Todtmoos wird saniert

Straße ab Montag 16. November halbseitig gesperrt

Wie das Regierungspräsidium Freiburg (RP) mitteilt, wird eine Stützmauer an der L 151 bei Todtmoos (Kreis Waldshut) saniert.

Von Montag, 16. November bis voraussichtlich Freitag, 4. Dezember müsse die Landesstraße im Bereich der Stützmauer beim Busbahnhof vor der Ortseinfahrt in Fahrtrichtung St. Blasien halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr werde in der Zeit per Ampel geregelt.
 
Während der Sanierung könne es zu leichten Behinderungen des Verkehrs kommen. Dafür bittet das RP um Verständnis.