Straße zwischen Abzweigung Lindau und Mutterslehen gesperrt

Das Regierungspräsidium Freiburg erneuert ab Montag, 8. Juli für ca. 3 Wochen die Fahrbahndecke auf der L 150 zwischen Abzweigung Lindau und Mutterslehen (Gemeinde Ibach/Kreis Waldshut).

Erster Bauabschnitt (8. bis 12. Juli): Der überörtliche Verkehr wird über die L 146, L 149, L 150 und K 6525 umgeleitet. Dies gilt für beide Fahrtrichtungen.
 
Zweiter Bauabschnitt (15. bis 28. Juli): Der Verkehr wird während der Bauzeit vom BA II über die L 146, L 149 und K 6525 umgeleitet. Dies gilt für beide Fahrtrichtungen.
 
Während der Arbeiten werden sämtliche Einmündungen ebenso nicht passierbar sein.